Fr, 10. August 2018, ab 14.00 Uhr

Brotbacken

Steinofenbrot aus dem Königswinterer Ofen

mit Konditormeister Martin Heimbach oder Bäckermeister Olaf Dabs.

Ablauf: ca. 14.30 Uhr Einschießen,
ca. 15.30 Uhr Ausbacken und Abgabe der Brote
(Teilnahme kostenlos)

Weitere Termine: jeweils freitags, ab 14 Uhr, ca. 14-tägig

 
Sa, 11. August 2018, 14.00 Uhr
Historische Wanderung

Der Drachenfels
Von Steinen, Romantikern, Dombaumeistern und der Domkaule

- mehr Information -

Beginn und Einführung im Siebengebirgsmuseum; Dauer bis ca. 18 Uhr;
Kostenbeitrag: 14,00 € (inkl. Teilstrecke Zahnradbahn);
Anmeldung erforderlich bis 9. August: per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch,
Informationen: Tel. 02223-3703

Weitere Termine für Historische Wanderungen:
Jeden 2. Samstag / Monat, Mai bis Oktober;
für Gruppen auch nach Vereinbarung

 

So, 12. August 2018, 12.00 Uhr
Führung

Das Siebengebirgsmuseum:
Landschaft - Geschichte - Rheinromantik

Offener Termin, keine Anmeldung erforderlich.
Kostenbeitrag: 7
,00 Euro / Person (inkl. Eintritt; ermäßigt: 5,50 Euro)
Dauer: ca. 1 Stunde

Weitere Termine: jeden Sonntag, 12.00 Uhr. Für Gruppen auch nach Vereinbarung.

 

So, 19. August 2018, 12.00 Uhr
Führung

Das Siebengebirgsmuseum:
Landschaft - Geschichte - Rheinromantik

Offener Termin, keine Anmeldung erforderlich.
Kostenbeitrag: 7
,00 Euro / Person (inkl. Eintritt; ermäßigt: 5,50 Euro)
Dauer: ca. 1 Stunde

Weitere Termine: jeden Sonntag, 12.00 Uhr. Für Gruppen auch nach Vereinbarung.

 

Mi, 22. August 2018, 18.00 Uhr
Kostprobe, 3 x 1: 1 Thema, 1 Wein, 1 Stunde

Die Ideen des Ferdinand Mülhens

Der Kölner 4711-Duftwasser-Fabrikant Ferdinand Mülhens (1844-1928) war Eigentümer des Königswinterer Wintermühlenhofs und seit 1900 Bürger dieser Stadt. Er engagierte sich vielfältig im Sinne von Verbesserungen der touristischen Infrastruktur im Siebengebirge – darunter etwa die Erwerbungen des Hotels auf dem Petersberg (1911) und der Drachenfelsbahn (1913). Für seine Verdienste verlieh ihm die Stadt Königswinter 1922 die Ehrenbürgerschaft. Viele Spuren zeugen bis heute von seinen oft eigenwilligen Initiativen.

In der Veranstaltungsreihe "Kostprobe" wird ein Thema vorgestellt: An einen kurzen Vortrag schließt sich der Besuch der entsprechenden Ausstellungsbereiche an. Dazu gibt es die Gelegenheit, einen Wein aus der Region zu kosten.

Dauer: bis 19.00 Uhr
Kostenbeitrag: 7,- Euro / Person (inkl. Museumseintritt)
Keine Anmeldung erforderlich