So, 2. September 2018, 15.00 Uhr
Kuratorenführung

Von Ruinen, Burgen und vergessenen Schlössern
Mit Werken der Sammlung RheinRomantik

Offener Termin, keine Anmeldung erforderlich
Kostenbeitrag: 8,00 Euro (inkl. Museumseintritt)
Dauer: ca. 45 Min


Fr, 7. September 2018, ab 14.00 Uhr

Brotbacken

Steinofenbrot aus dem Königswinterer Ofen

mit Konditormeister Martin Heimbach oder Bäckermeister Olaf Dabs

Ablauf: ca. 14.30 Uhr Einschießen,
ca. 15.30 Uhr Ausbacken und Abgabe der Brote
(Teilnahme kostenlos)

Weitere Termine: jeweils freitags, ab 14 Uhr, ca. 14-tägig


Sa, 8. September 2018, 14.00 Uhr
Historische Wanderung

Heisterbach
Das Tal der Zisterziensermönche

Die Chorruine von Heisterbach ist der malerische Überrest einer einst prächtigen Abteikirche der Zisterzienser. Die hier lebenden Mönche widmeten sich nicht nur ihren geistlichen Aufgaben, sondern waren auch technisch und wirtschaftlich versiert: Der Kloster- und Kirchenbau, ein ausgeklügeltes System der Wasserversorgung, Fischzucht, Mühlen und Weingüter zeugen von ihren vielfältigen Aktivitäten.

Verlauf der Wanderung: Führung im Siebengebirgsmuseum; ca. einstündige Wanderung zum Kloster Heisterbach; Besichtigung der Anlage und der Zehntscheune; Rückweg durch das Mühlental nach Dollendorf. 

Beginn und Einführung im Siebengebirgsmuseum; Dauer bis ca. 18.00 Uhr
Kostenbeitrag: 9,00 Euro
Anmeldung erforderlich bis 6. September: per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch 02223-3703

Weitere Termine für Historische Wanderungen:
Jeden 2. Samstag / Monat, Mai bis Oktober;
für Gruppen auch nach Vereinbarung

 

So, 9. September 2018, 12.00 Uhr
Familienführung

Von Eseln und Drachen und andere Geschichten

Wieso sind im Museum Esel zu sehen, und was macht der Drache auf dem Drachenfels? Riesige Flöße fuhren einst den Rhein hinunter. Und wie sah vor 150 Jahren ein perfekter Ferientag im Siebengebirge aus?
Das Siebengebirgsmuseum lädt Familien zu einer spannenden Entdeckungsreise durch die Geschichte des Siebengebirges ein. Im Anschluss an die Führung können die Kinder als Museumsdetektive im Museum Rätsel lösen oder in der Museumswerkstatt kreativ werden. Die Erwachsenen haben in dieser Zeit Gelegenheit, die Sonderausstellungen anzuschauen.

Offener Termin, keine Anmeldung erforderlich
Kostenbeitrag: 2,50 Euro/ Kind; Erwachsene 5,50 Euro
Dauer: ca. 1,5 Stunden

 

Mi, 12. September 2018, 18.00 Uhr
Kostprobe, 3 x 1: 1 Thema, 1 Wein, 1 Stunde

Zur aktuellen Rheinromantik-Ausstellung

Burgen der Eifel

Zahlreiche Burgen bestimmen bis heute das Landschaftsbild der Eifel. Burg Eltz oberhalb der Mosel gehört zu den wenigen noch komplett erhaltenen Burgen im Rheinland. Eine Doppelburg ist die Besonderheit von Manderscheid; Künstler der Düsseldorfer Malerschule besuchten oft die Löwenburg bei Gerolstein. 

In der Veranstaltungsreihe "Kostprobe" wird ein Thema vorgestellt: An einen kurzen Vortrag schließt sich der Besuch der entsprechenden Ausstellungsbereiche an. Dazu gibt es die Gelegenheit, einen Wein aus der Region zu kosten.

Dauer: bis 19.00 Uhr
Kostenbeitrag: 7,00 Euro / Person (inkl. Museumseintritt)
Keine Anmeldung erforderlich