Corona-Regeln im Museum

○ Zu Ihrer eigenen Sicherheit bitten wir Sie, auch im Siebengebirgsmuseum die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten und einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Dies gilt an den Backtage auch für die Abholung der Brote. Ausgenommen von diesen Regelungen sind nur Kinder unter 6 Jahren.

○ Aufgrund der immer noch gültigen Personenzahlbegrenzung in einzelnen Räumen kann es zu Wartezeiten kommen.

○ Bei Führungen, Vorträgen (Kostproben), Stadtrundgängen und Wanderungen ist die Zahl der Teilnehmenden begrenzt und eine Anmeldung erforderlich. Zusätzlich muss ein 3G-Nachweis (gimpft, getestet, genesen) vorgelegt werden. Schulpflichtige Kinder und Jugendliche gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. Sie brauchen lediglich einen Schülerausweis vorzulegen. Kinder bis zum Schuleintritt brauchen keinen Test, sie sind getesteten Personen gleichgestellt.

○ Bei Stadtführungen und Wanderungen kann bei ausreichendem Abstand auf einen Mund-Nasen-Schutz verzichtet werden.