Mi, 26. April 2017, 18.00 Uhr
Kostprobe, 3 x 1: 1 Thema, 1 Wein, 1 Stunde

Das Rhöndorfer Tal

Der Wandel und die vielfältigen Veränderungen unserer landschaftlichen Umgebung spielen eine zentrale Rolle in der Arbeit des Siebengebirgsmuseums. Dazu passt sehr gut ein neues, interdisziplinäres Projekt, das hier an einem bekannten Beispiel vorgestellt wird. Das von Rhöndorf aus auf die Höhe des Siebengebirges führende Tal - oft auch als "Löwenburger Tal" bezeichnet - ist Gegenstand einer modellhaften Untersuchung, bei der Fachwissen aus den Bereichen der Biologie, Geographie und Geschichte zusammen geführt wird. Präsentiert werden die Arbeitsmethode und erste Ergebnisse einer spannenden "Spurensuche".

In der Veranstaltungsreihe "Kostprobe" wird ein Thema vorgestellt: An einen kurzen Vortrag schließt sich der Besuch der entsprechenden Ausstellungsbereiche an. Dazu gibt es die Gelegenheit, einen Wein aus der Region zu kosten

Dauer: bis 19.00 Uhr
Kostenbeitrag: 7,- Euro / Person (inkl. Museumseintritt)
Keine Anmeldung erforderlich

 
Fr, 17. März 2017, 15.30 Uhr
Das Puppentheater am Drachenfels

zu Gast im Siebengebirgsmuseum mit dem Stück:

Ein ungewöhnlicher Patient

für Kinder ab 3 Jahre; Kostenbeitrag: 5,-Euro

Was macht wohl ein Drache, wenn er Zahnschmerzen hat? Gar nicht so leicht, denn er kann ja nicht so einfach beim Zahnarzt herein spazieren, schließlich hat Siefnir Angst vor den Erwachsenen... Gut, dass seine kleine Freundin Charlotte ihm hilft. Auf eine ganz besondere Weise kann auch ein Drache beim Zahnarzt behandelt werden...

Informationen zum Puppentheater am Drachenfels

Weitere Gastspiele des Puppentheaters im Siebengebirgsmuseum: am Fr., 23. Juni; am Sa., 2. September (Museumsfest!) und am Fr., 10. November (mit Weckmänner-Backen im Steinofen)


So, 26. März 2017, 15.00 Uhr

Zur aktuellen Sonderausstellung RheinRaum:

Führung: Anja Klafki - Landschaftsgrafiken und Installationen 

mit der Künstlerin

Dauer: ca. 45 Min.
Kostenbeitrag: 7,- Euro / Person (inkl. Museumseintritt)
Keine Anmeldung erforderlich

 
Mi, 8. März 2017, 18.00 Uhr
Kostprobe, 3 x 1: 1 Thema, 1 Wein, 1 Stunde

Zur aktuellen Sonderausstellung RheinRaum:

Anja Klafki - Landschaftsgrafiken und Installationen

Die Künstlerin selbst wird in einem kurzen Vortrag auf die Entstehung - eigens für diese Ausstellung! - ihrer eindrucksvollen Rauminstallation eingehen und entsprechende Fotos aus der Atelierarbeit zeigen. Beim anschließenden Rundgang wird sie anhand weiterer Werkbeispiele das Spektrum ihrer künstlerischen Arbeit und deren Bezug zur Bildüberlieferung des Siebengebirges erläutern.

In der Veranstaltungsreihe "Kostprobe" wird ein Thema vorgestellt: An einen kurzen Vortrag schließt sich der Besuch der entsprechenden Ausstellungsbereiche an. Dazu gibt es die Gelegenheit, einen Wein aus der Region zu kosten

Dauer: bis 19.00 Uhr
Kostenbeitrag: 7,- Euro / Person (inkl. Museumseintritt)
Keine Anmeldung erforderlich