Mi, 13. Dezember 2017, 18.00 Uhr
Kostprobe, 3 x 1: 1 Thema, 1 Wein, 1 Stunde

Zur aktuellen Sonderausstellung „August Sander: Das Gesicht der Landschaft"

Flora und Fauna einer Steinbruchlandschaft im Wandel

Barbara Bouillon

Die ehemaligen Steinbrüche im Siebengebirge sind ein Refugium für seltene Tier- und Pflanzenarten. Der Fotograf August Sander erkannte diese besondere Qualität und dokumentierte zahlreiche Pflanzenarten als integrale Bestandteile der Siebengebirgslandschaft. Der Vortrag gibt einen Einblick in die Steinbruch-Lebensräume mit Schwerpunkt auf die Wolkenburg und beleuchtet die Probleme, die sich bei ihrer Erhaltung ergeben.

In der Veranstaltungsreihe "Kostprobe" wird ein Thema vorgestellt: An einen kurzen Vortrag schließt sich der Besuch der entsprechenden Ausstellungsbereiche an. Dazu gibt es die Gelegenheit, einen Wein aus der Region zu kosten.

Dauer: bis 19.00 Uhr
Kostenbeitrag: 7,- Euro / Person (inkl. Museumseintritt)
Keine Anmeldung erforderlich

 
So, 17. Dezember 2017, 12.00 Uhr
Führung

Das Siebengebirgsmuseum:
Landschaft - Geschichte - Rheinromantik

Offener Termin, keine Anmeldung erforderlich.
Kostenbeitrag:
7,00 Euro / Person (inkl. Eintritt; ermäßigt: 5,50 Euro)
Dauer: ca. 1 Stunde

Weitere Termine: jeden Sonntag, 12.00 Uhr. Für Gruppen auch nach Vereinbarung.

 
Fr, 22. Dezember 2017, ab 14.00 Uhr

Brotbacken

Steinofenbrot aus dem Königswinterer Ofen

mit Konditormeister Martin Heimbach oder Bäckermeister Olaf Dabs.

Ablauf: ca. 14.30 Uhr Einschießen,
ca. 15.30 Uhr Ausbacken und Abgabe der Brote
(Teilnahme kostenlos)

Weitere Termine: jeweils freitags, ab 14 Uhr, ca. 14-tägig

  

So-Mo, 24.-25. Dezember (Heiligabend und 1. Weihnachtsfeiertag):

Museum geschlossen

Di, 26. Dezember, 2. Weihnachtsfeiertag:

Museum geöffnet: 11 - 18 Uhr

 
So, 31. Dezember
(Silvester):

Museum geschlossen

Mo, 1. Januar, Neujahr:

Museum geöffnet: 11 - 18 Uhr