So, 24. Oktober 2021, 18 Uhr

Finissage-Führung

Lieblingsstücke

Das Siebengebirgsmuseum präsentiert in der Ausstellung „Lieblingsstücke“ eine spannende Auswahl seiner Schätze aus dem Depot – darunter auch zahlreiche Neuerwerbungen. Highlights sind eine Sammlung von höchst qualitätsvollen kleinen Abgüssen antiker Kunstwerke aus dem 19. Jahrhundert, die früher als Souvenirs beliebt waren, der Spieß des letzten Königswinterer Nachtwächters oder eine kuriose Weinverbesserungstabelle. Einen besonders berührenden Erinnerungswert hat die Ehrentafel für die gefallenen Königswinterer Soldaten des Ersten Weltkriegs. Zu sehen sind auch spannende Gemälde und Zeichnungen regionaler und überregionaler Künstler, die sich der Landschaft und Geschichte des Siebengebirges widmen.

Die Ausstellung ist noch bis Sonntag, den 24. Oktober zu sehen. Um 18 Uhr findet abschließend eine Finissage-Führung mit der Museumsleiterin und der Kuratorin der Ausstellung statt.

Anmeldung erforderlich bis 23.10.2021 unter Tel. 02223 3703 oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kostenbeitrag: 7 Euro, ermäßigt: 5,50 Euro (inkl. Museumseintritt)


So, 24. Oktober 2021, 11-18 Uhr

ErlebnismuseenTag

Am 24.10.2021 feiern die Erlebnismuseen Rhein Ruhr gemeinsam den ErlebnismuseenTag. Jedes der Partnermuseen beteiligt sich daran mit spannenden Aktionen. 

11 Uhr: Familienführung 

ab 12  Uhr: Vorlese- und Bastelaktionen für Kinder ab 6 Jahren

14 Uhr: Stadtrallye

16 Uhr Stadtrallye

Außerdem gibt es den ganzen Tag für Familien die Möglichkeit, auf eigene Faust mit einem Quiz das Museum zu erkunden.

Eintritt und die Teilnahme an den Aktionen ist für alle Kinder an diesem Tag frei und es entstehen keine zusätzlichen Kosten bei der Familienführung für Erwachsene.

 

Fr, 22. Oktober 2021, ab 14 Uhr

Brotbacken

Steinofenbrot aus dem Königswinterer Ofen
mit Konditormeister Martin Heimbach oder Bäckermeister Olaf Dabs

Jahrhundertelang war der Bau von Backöfen ein wichtiger Erwerbszweig in Königswinter. Das Siebengebirgsmuseum besitzt einen solchen historischen Backofen, in dem regelmäßig leckeres Steinofenbrot gebacken wird.

Ablauf:
ca. 14.30 Uhr Einschießen der Brote
ca. 15.30 Uhr Ausbacken und Abgabe der Brote, solange der Vorrat reicht. Vorbestellung für maximal zwei Brote ist möglich.


Mi, 20. Oktober 2021, 18 Uhr

Kostprobe 

Fledermäuse am Ofenkaulberg

Der Ofenkaulberg im Siebengebirge ist ein wichtiges Schwarm- und Winterquartier für Fledermäuse und steht unter besonderem Schutz. Schon seit Beginn des 20. Jahrhunderts werden die in den Ofenkaulen vorkommenden Fledermausarten wissenschaftlich untersucht und die Bestände regelmäßig kontrolliert.

Martin Koch und Tom Wegner vom Bonner Arbeitskreis für Fledermausschutz (BAFF) berichten in ihrem Vortrag über die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zu den am Ofenkaulberg vorkommenden Arten, ihrem Einzugsgebiet und über die Bedrohung des überregional bedeutenden Reviers.

Anmeldung telefonisch unter 02223/3703 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kostenbeitrag: 7 Euro/Person (ermäßigt 5,50 Euro)


So, 17. Oktober 2021, 14 Uhr
Stadtführung

Altstadt Königswinter

Die Entwicklung der Königswinterer Altstadt lässt sich an vielen Gebäuden ablesen: Das Mittelalter, die Barockzeit, die Gründerzeit und die Moderne haben markante Spuren hinterlassen. Die Kernzone der Altstadt zeichnet sich heute durch eine erstaunliche Vielzahl denkmalgeschützter Gebäude aus, die mit den wechselvollen Geschichten ihrer einstigen Bewohner verbunden sind. Die Baustruktur ist zudem typisch für die bewegte Kulturgeschichte einer am Rhein gelegenen Stadt.

Anmeldung erforderlich bis Samstag 16. Oktober 2021 per E-Mail oder unter 02223-3703
Treffpunkt: Siebengebirgsmuseum
Kostenbeitrag: 7,00 Euro/ Person (inkl. Eintritt; ermäßigt: 5,50 Euro)

Dauer: bis ca. 16.00 Uhr